Ein Service Ihrer Apotheke vor Ort.

Informationen

In wenigen Minuten mehr Sicherheit
  • Wer darf sich NICHT testen?
  • Wer muss sich testen?
  • Für wen ist es empfehlenswert?
  • Welche Tests werden verwendet?
  • Wie lange dauert der Test?
  • Was ist die Aussagekraft der Test?
  • Wer führt die Tests durch?
  • Wo werden die Tests durchgeführt?

Fachleute betonen: Teststrategie ist entscheidend zur Bekämpfung der Pandemie

Experten betonen immer wieder die Bedeutung von flächendeckenden Tests. Damit noch mehr Menschen ein niederschwelliges Angebot zum Testen erhalten, wurde eine neue Gesetzeslage geschaffen. Dadurch und durch die Qualität der aktuell verfügbare Testkits wurde es den Apotheken ermöglicht ebenfalls Tests anzubieten. Als Apothekerinnen und Apotheker begrüßen wir das ausdrücklich. Wir bereiteten uns durch Schulungen und andere Maßnahmen ausführlich auf die Test vor und sind nun bereit Ihnen diesen zusätzlichen Service in Ihrer Apotheke bieten zu können.

Die Unterschiede der verschiedenen Testmethoden

Aktuell sind drei unterschiedliche Testverfahren in der Anwendung. In Apotheken werden nur Antigenschnelltest durchgeführt. Sie unterscheiden sich in der Arbeitsweise und Wirksamkeit zu PCR Tests.

  • PCR Tests weisen den Erreger direkt über deren Erbgut nach und sind nach Stand der Wissenschaft am genauesten.
  • Antigen-Schnelltests weisen die Reaktion auf bestimmte Bestandteile des Erreger nach (Proteine wie z.B. das Nukleocapsid-Protein (N)) und sind - richtig durchgeführt - nahe an der Genauigkeit der PCR Methode. Antigentests sind aber schneller und niederschwellig. Ihr Hauptfokus ist es dem Betroffenen einen Anhaltspunkt zu geben und Coronainfizierte ohne Symptome aufzuspüren (Asymptomatische Verläufe). Zudem sind sie in einigen Ländern und Situationen als Nachweis zugelassen (z.B. um eine Quarantäne zu vermeiden). Positive Antigentest sollen gemäß Robert-Koch-Institut stets durch ein PCR-Test bestätigt werden. Testergebnisse sind keine hundertprozentige Sicherheit.
  • Antikörpertest weisen nach, ob ein Mensch bereits eine Corona Infektion hatte und sind somit nur im Nachhinein als Information hilfreich, da Antikörper erst spät im Infektionsgeschehen im Körper gebildet werden.Diese werden nicht in der Apotheke für Laien angeboten, fragen Sie bitte Ihren Hausarzt

Eine Zusammenfassung zu einer groß angelegten Studie zu Antigentests finden Sie z.B. illustrativ aufbereitet beim ZDF: Infoseite ZDF

Um Corona-Schnelltestergebnisse richtig einzuordnen, hat das Robert-Kochinstitut Informationen zur Verfügung gestellt: zu den Infos vom RKI

Sinn und Zweck der Antigenschnelltests

Der Einsatz von Antigen-Schnelltest in der Teststrategie der Bundesregierung hat mehrere Zielsetzungen. Zudem können Antigen-Schnelltests für den Einzelnen hilfreich sein und auch im Miteinander können sie mehr Sicherheit ermöglichen.

  • Corona Antigentests sind schneller und ohne Labor möglich, sie benötigen keine komplizierte Apparatur. Dadurch werden Labore entlastet und sie können in der Breite dezentral durchgeführt werden (z.b. in den 20.000 Apotheken in Deutschland)
  • Sie geben dem Einzelnen eine ZUSÄTZLICHE Sicherheit, z.b. vor dem Besuch von Verwandten und Freunden
  • Im Beruf regelmäßig durchgeführt kann sie Kunden (z.B. für den Aussendienst oder in Pflegeeinrichtungen) ein engmaschiges Raster bieten. Auch Teams kann es besser gehen, wenn sie wissen, dass regelmäßige Stichproben mögliche Infektionen aufspüren. Durch die unkomplizierte Durchführung in der Apotheke sind alle paar Tage oder wöchentliche Testungen durchführbar.
  • Aus diesem Grund wurden auch bestimmten Einrichtungen unter entsprechenden Vorraussetzungen Test unter Eigenregie erlaubt.
  • Sie werden von einigen Ländern anerkannt, um Einreisen zu erlauben oder Quarantäne zu verkürzen
  • Testlabore kommen immer wieder an das Limit, Antigenschnelltests kommen ohne Labor aus und entlasten dadurch
  • Viele Kunden wollen autonom sich ein zusätzliches Sicherheitsgefühl verschaffen und nutzen dadurch schon immer gern die Apotheken als Anlaufpunkt und Quelle zuverlässiger Information. Als Apotheke bieten wir traditionell verschiedene Gesundheitscheck als bewährte Ergänzung an.

Die unterschiedlichen Testangebote in Ansbach im Überblick

(bei Symptomen bitte bei der entsprechenden Stelle VORAB nachfragen wie das Vorgehen ist)

  • Kliniken und Ärzte, in Ansbach z.b. auch der ärztliche Bereitschaftsdienst
  • Grundsätzlich alle Apotheke (soweit diese den Service anbieten) Auf dieser Seite finden Sie nur die angeschlossenen Apotheken. Andere Apotheken in Ansbach haben für Sie eigene Angebote, die Sie dort gerne erfragen können.
  • Gesundheitsämter
  • Testzentrum Messegelände https://www.ecocare.center/ansbach/

Die Teststrategie des Bundes finden Sie hier:

Zur Teststrategie des Bundes (PDF)

Häufig gestellte Fragen

Wer darf sich NICHT testen lassen in der Apotheke?

Alle Personen mit Symptome dürfen zum Schutz des Personals und der anderen Kunden sich nicht testen lassen. Dabei reicht es eines der folgenden Symptome zu haben: Husten, erhöhte Temperatur oder Fieber, Kurzatmigkeit, Verlust des Geruchs-/Geschmackssinns, Schnupfen, Halsschmerzen, Kopf- und Gliederschmerzen, allgemeine Schwäche. Erfahren Sie mehr zu Symptome zum Beispiel auf der RKI Seite

Welche Testkits werden benutzt?

Es werden Testkits genutzt, deren Studienlage ausreichend ist. Dies überprüft die jeweilige Apotheke auf Basis ihrer pharmazeutischen Erfahrung und nutzt dazu auch die Liste der RKI und WHO.

Entscheidende Kriterien für den Einsatz eines Testkits ist dabei die sichere Verwendung und die Spezifität und Sensitivität der Testkits sowie die Lieferfähigkeit.

Gerne können Sie fragen, welche Testkits dazu aktuell einsetzbar sind.

Wird Blut abgenommen?

Nein. Je nach Testkit werden Proben aus dem Nasenraum und/oder Mundraum entnommen. Diese werden vor Ort in ca 15 Minuten ausgewertet.

Wer sollte sich testen lassen?
  • Reise
  • Besuch von Älteren/Verwandte/Freunde/Altersheim etc.
  • zur betrieblichen Sicherheit damit Teams weniger Sorge in der Zusammenarbeit haben müssen
  • Aussendienst und andere mit häufigen Kontakt zum Schutz der Kunden und als wichtiges Signal

Empfehlenswert sind Tests zum Beispiel, wenn Sie erfahren, dass ein Umgang mit einer Kontaktperson stattfand (Dann aber nur bei Symptomfreiheit um zusätzliche SIcherheit zu erfahren)

Auch fordern einige Länder bei Einreise/Ausreise Tests, die nicht älter wie 48 h sind. Viele lassen auch Antigentests mit ausreichender Spezifität und Sensitivität. Dazu wird häufig auf die Liste der WHO verwiesen, die wir auch als Grundlage nutzen. Unsere Tests sollten somit anerkannt werden und sind innerhalb von 15 Minuten in Ihrer Hand. Mit der Durchführung vor Ort ist kein Versand an ein Labor nötig, das reduziert den zeitlichen Ablauf auf ein Minimum.

Ebenso haben wir Anfragen aus Firmen, Organisationen, Schule und Vereine die "auf Nummer sicher gehen wollen" und zwar nicht gesetzlich verpflichtet sind zu testen, sicher aber mit Test besser fühlen. Hier ist die Investition in ein Test zu empfehlen.

Viele Kunden nutzen die Testmöglichkeit auch vor dem Besuch bei Verwandten, Freunde und Bekannten um eine zusätzliche Sicherheit für alle zu haben.

Wie kann der Test bezahlt werden?

Der Test wird vor Ort bevorzugt Bargeldlos oder per Rechnung bezahlt.

Wieviel kostet der Test?

Die Tests werden bei Ärzten und Apotheken zu unterschiedlichen Preisen angeboten und unterliegen nicht der Preisbindung. Wesentlicher Einflussfaktor auf die betrieblichen Kosten für die Durchführung eines Tests ist dabei nicht das Material an sich, sondern der verbundene Aufwand und die Risiken. Diese können sich sehr stark unterscheiden.

Für Kunden die regelmäßig Tests benötigen oder in großen Mengen für Teams sind Sonderregelungen möglch.

Der Preis kann in Zukunft oder bei verschiedenen Apotheken variieren.

Bieten alle Apotheken einen solchen Test an?

Für die Durchführung der Tests gibt es aktuell nur eine Erlaubnis, aber kein "Kontraktionszwang", dies bedeutet: Apotheken dürfen, aber müssen keine Tests anbieten.

Dies ist auch sinnvoll, weil nicht jede Apotheke dazu ausreichend geschultes Personal hat oder sich die Räumlichkeiten zur Durchführung nicht eignen.

Die hier aufgeführte Liste ist unter Umständen noch nicht vollständig, Sie können also gern in Ihrer Apotheke nach Testmöglichkeiten fragen.

Sie wollen sich als Apotheke hier kostenloa aufführen lassen? Sehr gern, melden Sie sich bitte bei Frau Franz/Apotheke Eyb.

Zahlen Krankenkassen oder der Staat?

Der Staat bietet kostenlose Tests in den entsprechenden Testzentren an. Auch Ansbach hat diese Möglichkeit. Informationen finden Sie beim Ansbacher Gesundheitsamt oder hier: https://www.ecocare.center/ansbach/

Es zeigt sich jedoch, das viele den Antigentests wollen, auch wenn diese nicht die Zuverlässigkeit der PCR Tests haben (siehe dazu Informationen zu den verschiedenen Testmethoden). Dafür sind Antigentests in der Anwendung unkompliziert und schnell.

Teilweise zahlen auch Krankenkassen für diese Tests. Dazu liegen aber aktuell keine verbindlichen Informationen vor. Diese werden an dieser Stelle in Kürze veröffentlicht.

Werden auch Impungen in der Apotheke angeboten?

Aktuell erlaubt dies die Gesetzeslage nicht.

Können die Tests auch zu Hause durchgeführt werden?

Die Testsets der Apotheke werden nur an Fachpersonal verkauft, da deren Anwendung nur geschulten Personal zuverlässig möglich ist. Es sind aber andere Testkits derzeit in der Entwicklung und stehen kurz vor der Zulassung. Dazu hat das Gesundheitsministerium Pläne bekannt gegeben. Solche, von der Presse auch "Wohnzimmertests" genannte Varianten benötigen keinen Abstrich im Mund- oder Nasenraum. Die Probe wird z.B. durch Gurgeln oder Spucke gewonnen. Dadurch sind solche Tests wesentlich ungenauer, aber zu Hause bequem nutzbar. Sobald Apotheken diese verkaufen dürfen, informieren wir Sie.

Sofort mehr Sicherheit durch Schnelltests. Diese sind ein wichtiger Baustein in der Bekämpfung der Pandemie. Hier finden Sie eine Liste von Apotheken in Ansbach und Umgebung, die Corona Schnelltests anbieten, (alphabetische Reihenfolge)

Adler Apotheke Wassertrüdingen

Terminvereinbarung bitte nicht über das Onlineformular, sondern direkt bei der Apotheke telefonisch.

Inh. Elisabeth Hölbling
Dinkelsbühler Str. 7
91717 Wassertrüdingen

Telefon: 09832 360

Anfahrt Adler Apotheke Wassertrüdingen

Apotheke Eyb

Die Teststelle wird als Drive In betrieben über den Parkplatz vor der Apotheke. Sie können also bequem und sicher im Auto vorfahren! Natürlich sind Fußgänger und Radlfahrer auch herzlich willkommen!

Buchungen bitte direkt über unser Buchungsportal. Ab dem 20.4. haben wir ein Termin im neuen Buchungsportal:

Inh. Tanja Franz e.K.
Eyber Str. 74
91522 Ansbach

Tel:0981 466 035 01
Fax:0981 466 035 02
Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.apotheke-eyb.de

Anfahrt Apotheke Eyb

Apotheke Kiderlen Feuchtwangen

Die Terminbuchung erfolgt bitte über das neue Buchungsportal der Apotheke: direkt zum Buchungsportal

Jürgen Kiderlen
Apotheke Kiderlen
Dinkelsbühler Str. 26
91555 Feuchtwangen

Telefon: 09852/ 61 33 0 . Fax 09852/ 61 33 25
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.gesundheit-in-feuchtwangen.de

Anfahrt Apotheke Kiderlen Feuchtwangen

Apotheke Lehrberg

Buchungen bitte direkt über unser Buchungsportal:

Apothekerin Elisabeth Dornheim e. K.
Obere Hindenburgstr. 30
Telefon 09820-237
Fax: 09820-1210

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
https://apotheke-lehrberg.de

Anfahrt Apotheke Lehrberg

Burg Apotheke Burgoberbach

Terminvereinbarung bitte über unser Buchungsportal:

Burg-Apotheke
Roland Fritsch e.Kfm.
Ansbacher Straße 15
91595 Burgoberbach

Telefon: (09805) 1750
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

https://www.apotheke-burgoberbach.de/impressum/

Anfahrt Burg-Apotheke Burgoberbach

Ginkgo Apotheke - Windsbach

Terminvereinbarung bitte nicht über das Onlineformular, sondern direkt bei der Apotheke. Terminvereinbarung bitte per App oder telefonisch, bitte nicht per Email.

Ginkgo Apotheke
Jose Dias Neto

Heinrich-Brandt-Str. 25
91575 - Windsbach

Tel.: 09871/7060506
Fax: 09871/7060507

https://www.ginkgo-apotheke-windsbach.de/

Ginkgo Apotheke - Windsbach

Hof- und Rats-Apotheke Ansbach

Terminvereinbarung bitte nicht über das Onlineformular, sondern direkt bei der Apotheke.

Inh. Dr. Klaus Lippert

Martin-Luther-Platz 1
91522 Ansbach

Telefon: 0981/22 03

Hof- und Rats-Apotheke Ansbach

Laurentius Apotheke Neuendettelsau

Terminbuchungen bitte über diesen Link:

Günter Zeller und Mira Müller-Schmid

Johann-Flierl-Str. 35
91564 Neuendettelsau

Tel. 09874/67820
Fax 09874/67824

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

https://www.laurentius-apotheke-ohg.de/

Anfahrt Laurentius Apotheke Neuendettelsau

Löwen Apotheke Feuchtwangen

Terminbuchungen bitte über diesen Link:

Wir führen die Tests in unserem Testzentrum durch. Bitte nutzen Sie hierzu nicht den Apothekeneingang! Das Testzentrum befindet sich in der Jahnstraße. Es sind zwei Parkplätze für Sie zum Kurzzeitparken reserviert.

Löwen Apotheke
Dr. med. Stefan Spaniel
Herrenstr. 14
91555 Feuchtwangen

Tel. 09852/67760
Fax. 09852/67766

www.apofeu.de

Anfahrt Löwen Apotheke Feuchtwangen

Löhe Apotheke Neuendettelsau

Terminvereinbarung bitte über diesen Link:

Löhe-Apotheke
Inh. Judith Högner e.K.

Bahnhofstr. 7
91564 Neuendettelsau

Telefon:
09874/6 82 00
Fax:
09874/47 43
E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

https://www.loehe-apotheke-neuendettelsau.de

Anfahrt Löhe Apotheke Neuendettelsau

Markgrafen Apotheke

Terminvereinbarung bitte nicht über das Onlineformular, sondern direkt bei der Apotheke telefonisch.

Apothekerin Frau Doris Hauenstein

Nürnberger Str. 34
91522 Ansbach

Telefon 0981 / 22 54
Telefax 0981 / 97 78 89 77
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

markgrafen-apo.de

Anfahrt Markgrafen Apotheke

Markt Apotheke Bechhofen

Terminvereinbarung bitte nicht über das Onlineformular, sondern direkt bei der Apotheke telefonisch unter 09822 228 oder über die Webseite www.markt-apotheke-bechhofen.de. Die Apotheke ist von der lokalen Behörde für die kostenlose Bürgertests beauftragt.

Markt-Apotheke
Waltraud Ulbricht
Ansbacher Str. 28
91572 Bechhofen
Tel: 09822-228
Fax: 09822-7885
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Homepage: www.markt-apotheke-bechhofen.de

Anfahrt Markt Apotheke Bechhofen

Markt Apotheke Dietenhofen

Terminvereinbarung bitte nur direkt über die Apotheke

Markt-Apotheke und Sanitätshaus Dietenhofen e.K.
A.Stoya e.k.

Marktplatz 5
90599 Dietenhofen

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel 09824/91177
Fax 09824/91178

Anfahrt Markt Apotheke Dietenhofen

Maximilians-Apotheke Ansbach

Die Teststelle der Maximilians Apotheke befindet sich nur 150 m entfernt von der Apotheke, in den Kammerspielen Ansbach, Maximilianstr. 27a. Buchung direkt über die Webseite: https://www.maximilians-apotheke.de/

Adresse Apotheke: Apothekerin Petra Brendel
Maximilianstr. 7, 91522 Ansbach

Internet: www.maximilians-apotheke.de

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon: 0981 / 2547

Maximilians Apotheke Ansbach, Teststelle Kammerspiele

Medicon Apotheke Ansbach

Terminvereinbarung bitte über diesen Link:

MEDICON Apotheke
Jasmine Tzouvaras 
Platenstraße 28
91522 Ansbach

Telefon (09 81) 20 30
Telefax  (09 81) 1 78 34

Anfahrt Medicon Apotheke Ansbach

Neue Apotheke Lichtenau

Inh. Tanja Franz e.K.

Die Teststelle für kostenlose Bürgertests für die Neue Apotheke Lichtenau befindet sich nicht in der Apotheke, sondern in der Altstadt, im "Haus der Begegnung"(Diakonie)!

Anfahrt Neue Apotheke Lichtenau

Praeventicus Apotheke Petershausen

Terminvereinbarung bitte nur direkt über die Apotheke

Praeventicus Apotheke Petersaurach
A.Stoya e.k.

Altendettelsauer Str. 3
91580 Petersaurach

Tel.: 09872 9528844
Fax: 09872 9528845

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anfahrt Praeventicus Apotheke Petersaurach

Römer Apotheke Mönchsroth

Bitte wenden Sie sich zur Terminvereinbarung direkt an die Apotheke.
Römer-Apotheke
Dr. Mario Zink e.K.
Hauptstr. 6
91614 Mönchsroth
Tel.: 09853 / 1700
Fax: 09853 / 4421
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Römer Apotheke Mönchsroth

Stiftsherren Apotheke Feuchtwangen

Bitte wenden Sie sich zur Terminvereinbarung direkt an die Apotheke.

Stiftsherren-Apotheke
Inh. Jürgen Kiderlen e.K.

Marktplatz 9
91555 Feuchtwangen

Telefon: (0 98 52) 67 35-0
Telefax: (0 98 52) 67 35-35

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Stiftsherren Apotheke Feuchtwangen

Stiftsherren Apotheke Feuchtwangen

Terminvereinbarungen bitte direkt über diesen Link:

direkt zum Buchungsportal

Weinberg Apotheke
Jasmine Tzouvaras

Eichendorffstr. 1
91522 Ansbach

Telefon: 0981-48880-031  
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

https://weinberg-apotheke.chayns.net/

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weinberg Apotheke Ansbach